geschichte


con forza kreuzberg wurde 1983 aus dem harten kern eines schulchores gegründet und sang zunächst engagiert in der friedensbewegung, wobei nicht nur die damals gängigen anti-kriegs-lieder, sondern auch klassische sätze von renaissance bis gegenwart aufgeführt wurden. inzwischen ist der chor unter den über 800 chören der stadt keine unbekannte größe und führt auch umfangreichere, überwiegend weltliche werke auf, die meist in originalsprache gesungen werden.

   
 

himmlisch:
unsere probenwochenenden

(ca. zwei im jahr, mal auswärts, mal
in berlin) bringen intensivste
beschäftigung mit dem notenmaterial
(s. photos) und auch viel spaß.

demnächst impressum